Zum Inhalt springen

Ausbildungsbörse

Hier findest Du Deinen Ausbildungsplatz. Suche in Deiner Region nach Deinem Wunschberuf und dem passenden Ausbildungsbetrieb.

Verfahrensmechaniker/in


Stellenbeschreibung

Kunststoff und Kautschuk: Faszination und Herausforderung - Es gibt kaum Werkstoffe, die leichter zu formen sind. Soweit zur Faszination. Die Herausforderung dabei: Das kann noch lange nicht jeder.

 

Auf die richtige Verarbeitungstechnik kommt es nämlich an. Da gibt es viele Dinge zu beachten und zu beherrschen. Und so wird aus der reinen Bedienung von Maschinen ein Gestalten und Steuern des gesamten Herstellungsprozesses - vom Granulatkorn bis zum Hightech-Bauteil.

 

Ein spannender Beruf also. Mit ausgezeichneten Zukunftsperspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Denn: Kunststoff und Kautschuk sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken.

 

Die Ausbildung:

Zunächst lernst Du die Werkstoffe von der Pike auf kennen. Du wirst lernen, wie man technische Unterlagen liest, wie man eine Spritzgussmaschine rüstet oder einen Werkzeugwechsel vornimmt, wie die Arbeit geplant wird, mit welcher Verarbeitungstechnik und welchen Werkstoffen das gewünschte Ergebnis erreicht wird.

 

Und natürlich lernst Du auch Deine Maschinen kennen - sozusagen in- und auswendig. Du wirst alles über Wartung, Instandhaltung und Pflege erfahren - denn ohne eine perfekt abgestimmte Einheit aus Werkstoff, Werkzeug und Maschine geht gar nichts.

Branche
Industrie
Stellenanforderungen

Voraussetzungen:

- qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlere Reife

- Interesse an Maschinen und Technik

- handwerkliches Geschick

Abschluss
Hauptschulabschluss
Leistungen

Wir sind ein Familienunternehmen, in dem jeder Einzelne wertgeschätzt wird. Wir fördern Deine individuelle Persönlichkeit mit ihren Stärken und Neigungen. Denn wir wollen, dass Du Deine Talente entfalten kannst und Du Dich in einer menschlichen Arbeitsatmosphäre wohlfühlst.

 

Für die Ausbildung in unserem Unternehmen bekommst Du eine attraktive Vergütung, die auch Deine persönliche Leistung in Schule und Betrieb - in Form einer monatlichen Zulage bei guten und besonders guten Ergebnissen - berücksichtigt.

 

Unser Plus für Dich:

- persönliche Arbeitsatmosphäre

- starkes Familienunternehmen

- spannende Aufgaben mit Niveau

- Möglichkeit zum betreuten Auslandsaufenthalt

- Lehrzeitverkürzung bei sehr guten Leistungen

- außergewöhnliche Perspektiven nach Abschluss der Ausbildung

- überdurchschnittliche Sozialleistungen (u.a. Leistungszulage, betriebliche Altersvorsorge bereits in der Ausbildung möglich, Fahrgeld in Betrieb und Schule, vergünstigte Mittagsverpflegung uvm.)

 


Arbeitgeber
PFAFF Werkzeug- und Formenbau
Arbeitgeberbeschreibung

PFAFF Werkzeug- und Formenbau ist weltweit führender Hersteller von Formen für Karosseriedichtungssysteme in der Automobilzulieferindustrie. 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an vier Standorten in Deutschland, den USA und in China für unsere Kunden.


Bewerbungsinformationen

Kontakt:

Johannes Kuhn

Tel. +49 8384 8200-26

johannes.kuhn@pfaff-mold.de

 

PFAFF Werkzeug- und Formenbau

Am Eisenberg 1

88167 Röthenbach im Allgäu

www.pfaff-mold.de